Startseite

Liebe Ruhpoldingerinnen und Ruhpoldinger,
liebe Besucherinnen und Besucher meiner Homepage,

meine Amtszeit in Ruhpolding geht nach 12 Jahren am 30. April 2020 zu Ende, und so darf ich mich als Bürgermeister von Ihnen allen verabschieden.

Ich habe die Aufgabe als Bürgermeister in meinem Heimatort immer als große Ehre empfunden und bin sehr dankbar für alles, was in dieser Zeit erreicht und geschaffen werden konnte. Es war mir immer wichtig, den Kontakt zu unseren Bürgerinnen und Bürgern zu pflegen und den vielfältigen berechtigten Anliegen zu dienen. Dies alles war nur möglich durch das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde, und durch die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat sowie mit den verschiedenen Abteilungen unserer Verwaltung. Besonders danken möchte ich für den unermüdlichen Einsatz unzähliger Ehrenamtlicher, die das Zusammenleben in unserem Dorf positiv prägen oder erst ermöglichen.

Durch die Corona-Pandemie war es in der momentanen Situation nicht möglich, die Bür­ger­ver­samm­lung 2020 abzuhalten. Deshalb habe ich meinen Rückblick  auf der Homepage der Gemeinde Ruhpolding  eingestellt.

Dem neuen Gemeinderat und meinem Nachfolger Justus Pfeifer wünsche ich trotz der gegenwärtig schwierigen Bedingungen aufgrund der Corona-Krise einen guten Start und viel Erfolg bei dem Bemühen, dem Allgemeinwohl zu dienen. Alle Verantwortlichen können sich auf eine gut eingespielte und motivierte Verwaltung verlassen.

So wünsche ich der Ruhpoldinger Dorfgemeinschaft und allen Besucherinnen und Besuchern meiner Homepage viel Ge­sund­heit und Gottes Segen!

Ihr/Euer
Claus Pichler

„In Ruapading werd’s nia langweilig“